Grundhaltung / Methoden   
Psychologische Beratung   ...miteinander sprechen...
* Konzept der allgemeinen Beratung,    Psychotherapie und Seelsorge
Ein persönliches Gespräch: Biblisch Therapeutische Beratung und Seelsorge (BTS) will dem Menschen in seiner Ganzheit von Körper, Seele und Geist dienen. Darum wollen wir körperliche Probleme genauso ernst nehmen wie seelische, geistige und die Fragen des Glaubens. So fragen wir nach der jeweils besten Hilfe. Oft darf man erfahren: Im Gespräch können Vertrauen und Mut neu erfahren werden. Ich möchte Menschen in Krisen dabei unterstützen, innerlich stark zu werden und ein Denken und Verhalten einzuüben, das sie im Leben zurechtkommen lässt, auch wenn große Schwierigkeiten da sind. Meist geht es um sogenannte Lernprozesse. In dieser Hinsicht hat die Psychologie wichtige Zusammenhänge entdeckt und die Psychotherapie hat viele förderliche Methoden daraus entwickelt. Dafür sind wir dankbar und setzen kritisch prüfend einige davon ein, sofern es unserem ganzheitlich-biblischen Ansatz entspricht. Grundlage dafür ist das Konzept der Allgemeinen Beratung, Psychotherapie und Seelsorge (ABPS)* - Michael Dieterich, Professor für Erziehungswissenschaften, Sozialpädagogik und Psychotherapie. Das Logo der ABPS ist nun seit Juni 2012 rechtlich geschützt. ® Die drei Farben Rot (Aspekt Soma / Leib), Blau (Aspekt Psyche) und Grün (Aspekt Pneuma / Geist) stehen für ein ganzheitliche Menschenbild. Das Konzept der ABPS zeichnet sich durch folgende Merkmale aus: 1. Es durchbricht das Paradigma der (veralteten) Psychotherapie-Schulen (tiefenpsychologische, humanistische und behavioriale Ansätze) und ist damit frei von säkularen Theorien. Die APBS ist ein Metakonzept, ein übergeordnetes Konzept, in welchem alle Ansätze integriert werden (können), solange diese überhaupt wirksam sind. 2. In der ABPS kommt ein biblisches Menschenbild zum Tragen, das den Menschen als unteilbares Wesen ansieht. Dieses eignet sich ganz besonders gut für die Beratung und Seelsorge. 3. Die ABPS hat ein einfaches Verständnis für das Entstehen von Leid und Krankheit (Entropie), welches sich mit den Aussagen der Bibel deckt. 4. Die Heilwerdung des Menschen (Soteriogenese) wird ganzheitlich beschrieben und umfasst alle möglichen Arten der Veränderung. 5. Da jeder Mensch ein von Gott geschaffenes Original ist, wird in unserem Ansatz der Diagnostik auch ein so hoher Wert eingeräumt. Daher erhält die Diagnostik eine eigene Farbe: gelb. Haben Sie ein psychisches - seelisches Problem und suchen Sie Rat? Möchten Sie Ihre Lebensinhalte neu “beleuchten” und neue Perspektiven erkennen und verwirklichen? Rufen Sie mich einfach an oder schreiben Sie mir.
Biblisch therapeutische Beratung und Seelsorge... ...gemeinsam Wege erkennen und verstehen
Grundhaltung / Methoden   
* Konzept der allgemeinen Beratung,    Psychotherapie und Seelsorge
Ein persönliches Gespräch: Biblisch Therapeutische Beratung und Seelsorge (BTS) will dem Menschen in seiner Ganzheit von Körper, Seele und Geist dienen. Darum wollen wir körperliche Probleme genauso ernst nehmen wie seelische, geistige und die Fragen des Glaubens. So fragen wir nach der jeweils besten Hilfe. Oft darf man erfahren: Im Gespräch können Vertrauen und Mut neu erfahren werden. Ich möchte Menschen in Krisen dabei unterstützen, innerlich stark zu werden und ein Denken und Verhalten einzuüben, das sie im Leben zurechtkommen lässt, auch wenn große Schwierigkeiten da sind. Meist geht es um sogenannte Lernprozesse. In dieser Hinsicht hat die förderliche Methoden daraus entwickelt. Dafür sind wir dankbar und setzen kritisch prüfend einige davon ein, sofern es unserem ganzheitlich-biblischen Ansatz entspricht. Grundlage dafür ist das Michael Dieterich, Professor für Erziehungswissenschaften, Sozialpädagogik und Psychotherapie. Das Logo der ABPS ist nun seit Juni 2012 rechtlich geschützt. ® Die drei Farben Rot (Aspekt Soma / Leib), Blau (Aspekt Psyche) und Grün (Aspekt Pneuma / Geist) stehen für ein ganzheitliche Menschenbild. Das Konzept der ABPS zeichnet sich durch folgende Merkmale aus: 1. Es durchbricht das Paradigma der (veralteten) Psychotherapie-Schulen (tiefenpsychologische, humanistische und behavioriale Ansätze) und ist damit frei von säkularen Theorien. Die APBS ist ein Metakonzept, ein übergeordnetes Konzept, in welchem alle Ansätze integriert werden (können), solange diese überhaupt wirksam sind. 2. In der ABPS kommt ein biblisches Menschenbild zum Tragen, das den Menschen als unteilbares Wesen ansieht. Dieses eignet sich ganz besonders gut für die Beratung und Seelsorge. 3. Die ABPS hat ein einfaches Verständnis für das Entstehen von Leid und Krankheit (Entropie), welches sich mit den Aussagen der Bibel deckt. 4. Die Heilwerdung des Menschen (Soteriogenese) wird ganzheitlich beschrieben und umfasst alle möglichen Arten der Veränderung. 5. Da jeder Mensch ein von Gott geschaffenes Original ist, wird in unserem Ansatz der Diagnostik auch ein so hoher Wert eingeräumt. Daher erhält die Diagnostik eine eigene Farbe: gelb. Haben Sie ein psychisches - seelisches Problem und suchen Sie Rat? Möchten Sie Ihre Lebensinhalte neu “beleuchten” und neue Perspektiven erkennen und verwirklichen? Rufen Sie mich einfach an oder schreiben Sie mir.
Biblisch therapeutische Beratung und Seelsorge... ...gemeinsam Wege erkennen und verstehen